Exklusiv: headline1.-Chef PeterEhm im Interview mit Andreas Jung, Marketingvorstand FC Bayern München
Exklusiv: P. Ehm im Gespräch mit Hedy Graber von Migros. Die Schweizerin leitet mit dem "Kulturprozent" eine der größten Sponsoring-Initiativen Europas
Vier Jahre lang Studienleiter Sportmarketing an der BAW, München
Exklusiv: Peter Ehm im Talk mit Franz Julen, CEO Intersport (bis 2016)
Das mittlerweile berühmte headline-CI ist ein Entwurf der Münchner Agentur twin (AD Silja Eisenweger)
Kunstobjekt headline1.de: Das Frozen-Signet stammt von unserem Chefgrafiker und -fotografen Herbert Liebhart
Gemeinsame Vorlesung: Peter Ehm mit FC Bayern-Sponsoringmanager Benjamin Hoeneß
65.000 Zuschauer: Diplomübergabe Sportmarketing in der Allianz Arena. Peter Ehm, unten mit Schuildl
Zum dritten Mal beim Finale der Champions League. Hier in Berlin. Thanks an den Sponsor Adidas (spendierte das Ticket)
Angeblich hat Joseph Burton mit Peter Ehm das Snowboard erfunden. Stimmt nicht. Ehm ist viel jünger als der Joseph, fährt aber seit 30 Jahren aufm Board
Big business: Ehm im Interview mit Jürgen Thumann, Ex-Präsident BDI
Big Marketing: Ehm mit Forian Haller, dem Chef der XXL-Agentur Serviceplan (im P1 mit Lederhose, logo)
Leicht schräg: Von der Formel1 zu Aston Martin, bei der Ralley "Zeitreise" vom Münchner PS-Prinzen M. Görig
Am Oldtimer: Peter Ehm kniet vor Ralley-Weltmeister und Audi-Testi- monial Christian Geistdörfer

headline1.de

Die Redaktion Headline, die mit headline1.de ein eigenes und unabhängiges Marketing-Magazin im Internet publiziert, wird geleitet von Peter Ehm (Jahrgang 1955). Er ist gelernter Redakteur und Journalist (Foto oben).

Zu seinen Ausbildern gehören die bekanntesten und renommiertesten Chefredakteure Deutschlands wie Armin Halle (Gründer Sat1), Andreas Albrecht (Mittelbayerische Zeitung, Regensburg), Udo Flade (Abendzeitung, München), Hubert Burda, Dr. Lothar Stohbach, Günter Prinz, Hans-Hermann Tiedje, Franz-Josef Wagner (Bunte/Bild) und Richard Mahkorn (RTL).
 
In Personalverantwortung in großen Verlagshäusern wie Abendzeitung, Bauer, Burda und Bertelsmann machte er sich einen Namen in der Marketing- und Medienszene als Blattmacher in der Chefredaktion von werben & verkaufen (Süddeutscher Verlag). Peter Ehm wurde von kress zu den "wichtigsten Managern aus Medien und Marketing" eingestuft (Buchausgabe kress-köpfe).

Aktuell ist der Journalist u.a. Chefredakteur der Redaktion Headline, mit Sitz in München. Er ist Herausgeber von www.headline1.de, einem Online-Magazin für die Medien- und Marketingbranche mit dem Ziel den Kommunikationsstandort München zu stärken und seit 2004 Deutschland-Korrespondent der WerbeWoche, Zürich.

Headline ist ein Netzwerk von nationalen und internationalen Marketing- und Kommunikationsexperten. Peter Ehm ist beratend und produzierend für Verlagshäuser im In- und Ausland tätig, außerdem berät er Unternehmen in der internen und externen Kommunikation.

Aus familiären Gründen musste Peter Ehm 2012 sein Mandat als Sprecher des CommClub München zurückgeben, das er 2008 erhalten hatte.

Sein Credo: "Jede Art der Kommunikation gehorcht journalistischen Prinzipien. Die Hauptrolle spielt dabei für den Leser die Überschrift. Ohne aussagekräftige Überschrift, ohne griffige Headline, funktioniert nichts. Erst dann geht´s um den Content." 

Peter Ehm kann folgendes Leistungsportfolio aufweisen:

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt hat sich in der letzten Zeit sehr stark entwickelt:

Hierbei spielen neben der absoluten Vertraulichkeit mehrere journalistisch relevante Erfolgskriterien eine entscheidende Rolle. Sie lauten:

Hört sich im ersten Moment simpel an. Aber die berühmten kommunikativen Missverständnisse von Mercedes ("Elchtest"), Shell ("Brent Spa") oder auch der Schrannenhalle in München beweisen, dass es sehr schwierig sein kann, einfache Kommunikationsleistungen gegenüber Dritten zu erbringen.

 

 

IMPRESSUM E-Mail an die Redaktion PETER EHM Peter Ehm Impressum