Big Apple aufm Berliner Kudamm

in München vs. Berlin

Das war ja fast Flughafen: Opening mehrfach verschoben, Bauverzögerungen und viele Gerüchte. Der Berliner Apple-Shop am Kudamm war gefühlte 5 Jahre eine abgeschirmte Baustelle. Schwarze Planen (Foto), Bauarbeiter-Einlasskontrolle. “Sorry, no comment.” Aber nun wurde an der Fassade das berühmte Apfellogo enthüllt. Und keiner dementiert, dass das Opening noch in diesem Jahr stattfinden wird. Deutschlands größter Apple-Shop (4 Etagen, 5000 Quadratmeter) entsteht im Berliner Haus Wien, das 1912/13 als eines der ersten Kinos im Lande gebaut wurde. München hat zwar schon einen Apple-Shop, aber weil Berlin viel, viel größer werden wird: Berlin holt sich da ein 1:0   

NEUESTE BEITRÄGE