Die Ironmen auf der Münchner Welle

in München vs. Berlin

Sie sind nachts auf der Welle, bei eigenem Mini-Flutlicht. An Wochentagen, an Wochenenden. Darüber hat die headline1.de-City-Jury schön öfters berichtet. Aber dass sie auch mitten im Winter, bei -5 Grad, unverzagt den Eisbach reiten, lässt jedes Daunen-Girl erschaudern: Die Münchner Surfer am Haus der Kunst sind Münchens sportlichstes Marketing-Freestyle-Kunstwerk. Die Menschen, die aus aller Welt Hofbräuhaus, Chinaturm oder BMW-Welt besichtigen, staunen Bauklötze. Die Münchner staunen auch. Aber nicht so lange. Sie können ja morgen oder nächstes Wochenende wiederkommen. Die Münchner Eisbachsurfer jedenfalls werden da sein – und holen jetzt für Muc den 1. Punkt des Jahres.

München gewinnt 1:0

NEUESTE BEITRÄGE
Peter EhmJuni 16, 2024Alles nur Fußball in München? Nein! Versteckt in den Hügeln des Olympiaparks entsteht eine neue Eishockey- und Basketball-Halle, der SAP Garden. Ein High-Tech-Tempel, mit viel Platz für 2.200 Vips und einem Geheimnis. Mit der neuen Halle untermauert München mal wieder seine Positionierung als Sport-, Schicki- und Vip-Marke. Big opening ist der 27. September. Da spielen… [...]
Peter EhmJuni 10, 2024In dieser Liga gibt es keine Spiele und keine Tore. Es zählen einzig die Treffer ins Herz der Zielgruppe. Welche Marke hat mit ihrem Sportauftritt gewonnen? Wie nachhaltig wirkt die Verbindung? Wer hat die nötige Kondition. Ein Blick in die Liste der Sieger. Sympathischer BMW-Spot: Blaupause für das Sponsoring? Mit einer Wildcard darf BMW starten.… [...]