EM 2024: Schon 3 Werbe-Europameister

in Artikel

1 Monat und 51 Spiele dauert es bis zur Kür des neuen Fußball-Europameisters 2024. In der Werbewelt der Sportmarken geht das schneller. Wer im EM-Umfeld clever plant und kreativ spielt, der sorgt für Erfolg – und für neuen Umsatz. Wir gratulieren 3 Marken zur Europameisterschaft!

Gigantisch: Manuel Neuer in der Münchner U-Bahn

Beim Festival in Cannes hat sich die Werbebranche bis 21. Juni bejubelt. Es gab Preise wie noch nie – für Kampagnen, die kaum einer gesehen hat. Ganz anders die Werbekampagnen im Umfeld der Fußball-Europameisterschaft. Die Sieger kürt hier keine Jury, sondern das Volk. Wer trifft ins Herz? Wer erzielt die größte Aufmerksamkeit, die echten Aha-Effekte? Hier die Sieger:


Check24: Europameister Guerillamarketing

Was für ein Coup:  1/1 Seite Bericht im Spiegel über die EM-Kampagne von Check24, “Eine clevere Marketingaktion”.  Dabei ist das Münchner Vergleichsportal nicht mal Sponsor der EM. Mit einer cleveren Guerilla-Aktion gelang ein Volltreffer.

Fan-Zone-Report im Spiegel: Lob für Check24

Check24 verschenkte über eine Wettspiel-App einfach vier Millionen weiße T-Shirts. Mit Deutschlandlogo und Firmenschriftzug. Ohne Lizenzverstoß. Wer mit dem Check-Shirt in der Fan-Zone fotografiert wird, kann zusätzlich Prämien kassieren. Gestützt wird die EM-Aktion durch einen XXL-Block an TV-Werbung (u.a. mit Lukas Podolski) und viel Socialmedia. Ergebnis: das Checker-T-Shirt ist überall im Bild und Puma ist auch happy. Der Sportartikler lieferte die Shirts.

Lidl: Europameister Newcomer

Der Discounter spielt ganz neu im Fußball. Aber keine Spur von Lampenfieber. Lidl startete zur Deutschland-EM die größte Marketing-Offensive seiner Geschichte. Lidl ist Hauptsponsor des Turniers. Auf allen Banden, allen Interviewtafeln – TV-Präsenz ohne Grenzen. Dazu eine Batterie von TV-, Online- und Audiospots sowie täglich zur EM eine 1/1 Seite 4c in der Bild.

Sonderangebote mit EM-Branding: jeden Tag eine Anzeigenseite in Bild

Der Springer-Verlag revanchiert sich beim Großkunden mit einem Zuckerl: Wer Lidl plus aufm Handy hat, darf jetzt gratis zu Bild+. Lidl präsentiert sich als „offizieller Partner der EM, als Partner der Grillgemeinde und der Fans“. Mit dem Fußball baut der Discounter seine Sportmarken-Strategie aus: Im internationalen Profiradsport hat Lidl zusammen mit Trek bereits ein eigenes Radteam.

Neue Partner: Lidl plus und Bild+

Adidas: Europameister Lifestyle

Mit dem pinkfarbenen Deutschlandtrikot setzt Adidas den ersten Modetrend des Sommers. Lifestyle aus Herzogenaurach, Deutschland ist scharf auf Deutschland-Pink (ca. 100,- EUR).

Pink ist hipp: Die Käsemänner in Berlin in adidas gekleidet

Bei Sport Schuster in München stehen die Käufer schon vor Öffnung Schlange. Stolz marschieren die Kids in Pink zur Schule. Nach Langweil-Grün und Trauer-Schwarz mal wieder ein Bestseller mit 3 Streifen. In allen 51 EM-Spielen rollt der neue Adidas-Spielball Fußballliebe (ca. 150,- EUR). Die Kugel (u.a. mit Maisfasern und Zuckerrohr) hat einen KI-Chip. Der meldet sofort Handspiel oder Elfmeter an die Videoschiedsrichter.

Testimonial XXL: Florian Wirtz an der Berliner Gedächtniskirche

Alle Ordner und Hilfskräfte in den Stadien sind komplett equiped in Adidas. Und: Mit Wirtz und Musiala hat der Sportartikler die zwei neuen deutschen Superstars unter Vertrag. Sie sind Hauptdarsteller einer deutschlandweiten OOH-Kampagne (out of home = Außenwerbung). Und dabei ist das Tor nicht vergessen: zur WM 2006 ließ Adidas am Münchner Flughafen einen XXL-Oliver Kahn über die Autobahn hechten. Jetzt begeistert Manuel Neuer auf 30 Metern in einem Münchner U-Bahn-Tunnel (Foto oben).

Übrigens: am 14.07. steht dann der sportliche Europameister fest. Es bleibt spannend.

NEUESTE BEITRÄGE
Peter EhmJuli 17, 2024Ein 24jähriger ist der neue Star der 111. Tour de France (noch bis 21.7.). Nein, es ist kein Deutscher, sondern ein Sportler aus Eritrea. Biniam Girmay hat 3 Etappen gewonnen, trägt das Grüne Trikot. Und: Eine deutsche Marke steht mit ihm im Rampenlicht – das ist Cube. Die Tour de France ist ein alljährlicher 3-Wochen-Werbespot… [...]
Peter EhmJuni 23, 20241 Monat und 51 Spiele dauert es bis zur Kür des neuen Fußball-Europameisters 2024. In der Werbewelt der Sportmarken geht das schneller. Wer im EM-Umfeld clever plant und kreativ spielt, der sorgt für Erfolg – und für neuen Umsatz. Wir gratulieren 3 Marken zur Europameisterschaft! Beim Festival in Cannes hat sich die Werbebranche bis 21.… [...]
nach oben